Gut Goodness

Für eine bessere Darmgesundheit

Mit Bakterienstämmen, löslichen Ballaststoffen und Calcium
In Deutschland hergestellt
Lieblicher Himbeer-Cranberry Geschmack
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei
Sofort lieferbarin 2-3 Tagen bei dir
€39,95
inkl. MwSt (€16,65/100g)
Kostenloser Versand DE/AT
30 Tage Geld­zurück Garantie
Sicher einkaufen
Apple Pay Visa Mastercard PayPal SOFORT Klarna American Express
Kurzbeschreibung
Unser Gut Goodness ist die perfekte Kombination aus Probiotika und Präbiotika in einem. Der leicht liebliche Geschmack von Himbeere und Cranberry rundet unser Produkt ab und bietet die perfekte Unterstützung für den Darm. Unser Pulver kommt in einem hochwertigen Glastiegel samt Messlöffel geliefert und reicht für einen Monat.
Zutaten & Inhaltsstoffe
Akazienfaser (50,0 %); Calcium-L-pidolat (11,1 %); Resistentes Dextrin (10,8 %); L-Glutamin (9,4 %); Inulin (5,6 %); Natürliches Aroma; Natürliches Himbeer-Aroma; Himbeer Pulver; Säuerungsmittel: Zitronensäure; Rote Beete-Extrakt; Vitamin B3 (Nicotinamid); Süßungsmittel: Steviolglycoside; Bifidobacterium bifidum; Bifidobacterium infantis; Bifidobacterium longum; Lactobacillus casei; Lactococcus lactis; Lactobacillus plantarum; Vitamin B2 (Riboflavin); D-Biotin
Inhaltsstoffe pro 3 Kapseln
(Tagesdosis)
% NRV *
Akazienfaser 4.000 mg **
davon Ballaststoffe 3600 mg **
Bakterienkulturen 5,00E+09 KBE*** **
Calcium 120 mg 15
D-Biotin 50 μg 100
Inulin 405 mg **
L-Glutamin 750 mg **
Resistentes Dextrin 860 mg **
davon Ballaststoffe 731 mg **
Vitamin B2 (Riboflavin) 1,4 mg 100
Vitamin B3 (Nicotinamid) 16 mg 100
*Referenzmenge für die tägliche Zufur gemäß EU-Verordnung / NRV = Nutrient Reference Value
**Keine Referenzmenge vorhanden
Anwendung
Täglich zwei gehäufte Messlöffel mit 200 ml Wasser anmischen und 5 - 10 Minuten stehen lassen. Danach trinken und genießen :) Wir empfehlen die Einnahme 30 Minuten vor dem Frühstück.

Bakterienkulturen

Die in unserem Gut Goodness enthaltenen Bakterienkulturen wie u.A. Bifidobakterien oder Lactobazillen gehören zu den Milchsäurebakterien. Diese sind hauptsächlich für die Produktion von Milchsäure zuständig, welche wiederum zu einem gesunden Darmmilieu beiträgt und den Darm vor schädlichen Bakterien schützt. Zudem sind Bifidobakterien auch für die Produktion essenzieller Vitamine sowie Enzyme zuständig, die für unser Immunsystem extrem wichtig sind.

Akazienfaser

Akazienfasern enthalten über 90 % lösliche Ballaststoffe und werden aus dem getrockneten sowie gereinigten Milchsaft von Akazienbäumen gewonnen. Ballaststoffe aus Akazienfaser sind komplexe, hoch verzweigte Polysaccharide. Die guten Bakterien in unserem Darm brauchen Ballaststoffe um sich zu ernähren sowie vermehren zu können. Demnach tragen Ballaststoffe zu einer guten Darmflora bei und sind bei der Einnahme von Probiotika dringend notwendig.

Hallo Gutes Bauchgefühl

Mit unserem Gut Goodness bekommst Du endlich wieder ein gutes Bauchgefühl im Alltag. Unser Kombiprodukt vereint Probiotika, Präbiotika und wichtige Mineralien in einem und bieten Dir somit die optimale Unterstützung für deine Darmflora. Probiotika sind lebende Bakterien, die in bestimmten Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln enthalten sind und eine gesunde Darmfunktion fördern. Präbiotika sind Ballaststoffe (meist aus Kohlenhydraten), die der Mensch nicht verdauen kann. Dafür dienen sie den nützlichen Bakterien in unserem Darm als wichtige Nahrung.

Was hat unsere Darmflora mit unserem Wohlbefinden zu tun?

Eine Menge! Unser Wohlbefinden wird durch viele faktoren im Alltag beeinflusst, eines davon ist unsere Verdauung. Über unseren Magen und Darm läuft die Nährstoffaufnahme für unseren Körper und selbstverständlich geht es uns gut, wenn diese intakt sind. Häufig kann es jedoch auch zu Beschwerden wie Krämpfe, Schmerzen, Blähungen oder Übelkeit kommen, wenn unser Darm gereizt ist oder wir bestimmte Lebensmittel nicht vertragen. Hier lohnt es sich, einen näheren Blick auf die eigene Darmgesundheit sowie Verdauung zu werfen und gegebenenfalls eine Darmkur zum Aufbau der Darmflora zu unternehmen. Unser Produkt GUT GOODNESS eignet sich perfekt für die Unterstützung des Darms.

Was passiert, wenn ich Gut Goodness einnehme?

Sollte Dein Darm aufgrund von Einflüssen wie einer ballaststoffarmen Ernährung, Stress oder der Einnahme von Antibiotika gereizt sein, hilft unser Gut Goodness Produkt dabei, deine Darmflora wieder aufzubauen. In unserem Gut Goodness Pulver sind gute Bakterienkulturen enthalten, welche durch die Anmischung mit Wasser quasi “ins Leben gerufen werden”. Damit diese den Weg durch den Magen (Magensäure) bis hin zum Darm überleben und dort ihren positiven Beitrag leisten können, sind noch Ballaststoffe in unserem Pulver enthalten. Diese dienen als “Nahrung” für die guten Bakterien und helfen diesen dabei, sich zu vermehren. Die guten Bakterien (bspw. Bifidobakterien oder Lactobazillen) produzieren im Darm Milchsäure, welche zu einem guten Darnmilieu beiträgt und die Schutzbarriere des Darms unterstützt. Zudem produzieren die Bakterien auch wichtige Enzyme sowie Vitamine, welche unser Immunsystem stärken. Durch eine verbesserte Darmflora kann auch die eigene Verdauung verbessert werden, welches nachhaltig zu mehr Wohlbefinden im Alltag führt. #listentoyourgut #gutfeeling

Customer Reviews

Based on 7 reviews
86%
(6)
14%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
N
Natalia K.
Endlich keinen Blähbauch mehr

Ich habe so lange nach einem Produkt gesucht, welches mir hilft. Ich hab keinen Blähbauch mehr und fühle mich in meiner Haut wohl. Der Geschmack von dem Pulver ist auch ganz toll... Liebe Grüße

A
Anna F.
Meine neue Routine :)

Aus meinem Alltag nicht mehr wegzudenken. Danke für dieses tolle Produkt!

L
L.M.
Lieb‘s!!!

Bin in love mit diesem Produkt! Hab so lange nach einem tollen „daily life product“ für meinen Darm gesucht - und nun gefunden!
Lässt sich super leicht anrühren und schmeckt echt lecker 😍
Danke liebes célv-Team ☺️

S
Susanne
Top, schnelle Lieferung, gutes Produkt ohne Nebenwirkungen

PRODUKT TUT MEINER TOCHTER GUT, NACH 14 Tage Dauerdurchfall aufgrund Antibiotikaeinnahme.

S
Sabrina Morawietz

Alles super

FAQ